Paella

Zubereitungszeit 1 Std.
Arbeitszeit 45 Min.
Gericht Hauptgericht
Portionen 4 Personen

Zutaten
  

  • 2 Stück Zwiebeln
  • 2 Stück Knoblauchzehen
  • 1 Stück Paprika
  • 350 g Langkornreis
  • 750 ml Suppe
  • ½ Packung Garnelen
  • 200 g Erbsen
  • 500 g Hühnerfilet
  • Salz, Pfeffer, Curry, Paprikapulver

Zubereitung
 

  • Zwiebel und Knoblauchzehen schälen, klein schneiden und in etwas Öl anbraten.
  • Paprika klein schneiden und zusammen mit dem Langkornreis dazugeben.
  • Gewürze dazugeben und mit der Suppe aufgießen.
  • Alles 20 Minuten kochen lassen.
  • Die gefrorenen Meeresfrüchte und Erbsen antauen lassen und dazugeben.
  • 15 Minuten weiter kochen lassen.
  • Das Hühnerfilet in Stücke schneiden, anbraten und unter die Paella Masse rühren.
  • Anrichten und genießen. 🙂

Notizen

Man kann auch einfach die Garnelen und das Hühnerfilet weglassen und schon ist es ein vegetarisches Gericht. 🙂

Empfohlene Artikel