Gnocchi in cremiger Soße mit Prosciutto

Zubereitungszeit 30 Min.
Arbeitszeit 30 Min.
Gericht Hauptgericht
Portionen 4 Personen

Zutaten
  

  • 1 kg Gnocchi
  • 2 Stück Zwiebeln
  • 200 ml Weißwein
  • 250 ml Schlagobers
  • 100 ml Suppe
  • 8 Scheiben Prosciutto
  • Schnittlauch, Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Knoblauchpulver, Oregano

Zubereitung
 

  • Den Zwiebel schälen und in Stücke schneiden.
  • Den Zwiebel in etwas Sonnenblumenöl anbraten.
  • Alles mit Weißwein aufgießen und diesen kurz verkochen lassen.
  • Mit Schnittlauch, Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Knoblauchpulver und Oregano würzen.
  • Dann mit Schlagobers aufgießen und die Suppe untermischen.
  • Wasser mit etwas Salz zum Kochen bringen.
  • Alles köcheln lassen, bis es etwas dicker wird. (Bei Bedarf kann auch Mehl eingerührt werden mit einem Schneebesen.)
  • Die Gnocchi im Salzwasser kochen.
  • Die gekochten Gnocchi in die Soße geben und ca. 2 Minuten darin ziehen lassen.
  • Den Prosciutto in Stücke reißen und auf die Gnocchi geben.
  • Anrichten und genießen. 🙂

Empfohlene Artikel