Fisch mit Petersilienkartoffeln, Gemüse und Krensoße

Zubereitungszeit 40 Min.
Arbeitszeit 25 Min.
Gericht Hauptgericht
Portionen 4 Personen

Zutaten
  

  • 4 Stück Fischfilets mit Haut
  • 8 Stück Kartoffeln
  • 8 EL Gemüse tiefgefroren oder frisch
  • Petersilie, Salz

Krensoße:

  • 6 EL Griechisches Joghurt
  • 3 EL Oberskren

Zubereitung
 

  • Die Kartoffeln vierteln und in leicht gesalzenem Wasser weich kochen.
  • Das Backrohr auf 180 Grad Celsius einheizen.
  • Ein Backblech mit Öl einstreichen und die Fischfilets darauflegen. Die Haut sollte oben sein.
  • Nun die Fischfilets für ca. 20 bis 30 Minuten ins Backrohr schieben. Immer wieder mit einem Pfannenwender unter die Filets fahren, damit diese nicht am Backblech ankleben.
  • Das Gemüse kochen.
  • Die Kartoffeln abseihen und in einer Pfanne mit Butter und Petersilie anbraten.
  • Für die Krensoße alles vermischen.
  • Anrichten und genießen. 🙂

Notizen

Meal Prep: Die Kartoffeln können nur aufgewärmt, aber nicht eingefroren werden. 😀

Empfohlene Artikel