Spaghetti mit Eierschwammerlsoße

Zubereitungszeit 1 Std.
Arbeitszeit 35 Min.
Gericht Hauptgericht
Portionen 4 Personen

Zutaten
  

  • Spaghetti
  • Eierschwammerl
  • 2 Stück Zwiebeln
  • 250 ml Schlagobers
  • 50 ml Suppe
  • 100 ml Weißwein
  • Schnittlauch, Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Chiliflocken
  • Mehl zum Eindicken

Zubereitung
 

  • Die Zwiebeln schälen und in kleine Stücke hacken.
  • Die Zwiebeln in etwas Öl anbraten.
  • In der Zwischenzeit die Eierschwammerl gründlich waschen und dann zu den Zwiebeln in die Pfanne geben.
  • Den Deckel draufgeben und ca. 15 Minuten in der Pfanne lassen. Die Schwammerl werden sehr viel Wasser abgeben.
  • Jetzt den Deckel abnehmen und so lange köcheln lassen, bis nur noch etwas Wasser da ist.
  • Dann den Weißwein aufgießen und wieder 5 Minuten köcheln lassen.
  • Jetzt die Suppe und das Schlagobers unterheben.
  • Mit Salz, Pfeffer, Schnittlauch, Paprikapulver und Chiliflocken würzen.
  • Jetzt etwas Mehl mit einem Schneebesen einrühren zum Eindicken der Soße.
  • Die Spaghetti kochen.
  • Anrichten und genießen. 🙂

Empfohlene Artikel