Chili sin carne (vegetarisch)

Zubereitungszeit 45 Min.
Arbeitszeit 30 Min.
Gericht Hauptgericht
Portionen 4 Personen

Zutaten
  

  • 2 Stück Zwiebeln
  • 4 Stück Knoblauchzehen
  • 1 Stück Paprika rot
  • 700 g Tomatensoße
  • 1 Dose Mais
  • 1 Dose Kindneybohnen
  • 120 g Veganer Soja Faschiertes
  • 400 ml Gemüsebrühe
  • Salz, Oregano, Paprika, Pfeffer, Chili

Zubereitung
 

  • Zu Beginn wird die Gemüsebrühe in einem Topf erhitzt und dann wird das Soja Faschierte hineingegeben. Auf kleiner Hitze kochen lassen ca. 15 Minuten.
  • Die Zwiebeln, den Paprika und den Knoblauch in kleine Stücke schneiden.
  • Zwiebeln, Paprika, Knoblauchzehen in einem Topf in etwas Öl erhitzen.
  • Das Soja Faschierte abseihen und ausdrücken, damit nicht mehr viel Flüssigkeit drinnen ist.
  • Das Faschierte mit den restlichen Zutaten anbraten.
  • Mit der Tomatensoße aufgießen.
  • Den Mais und die Bohnen dazugeben.
  • Alles würzen.
  • Für ca. 30 Minuten köcheln lassen.
  • Anrichten und genießen. 🙂

Empfohlene Artikel