Fleischgulasch

Zubereitungszeit 1 Std. 15 Min.
Arbeitszeit 30 Min.
Gericht Hauptgericht
Portionen 4 Personen

Zutaten
  

  • 1 kg Rindfleisch
  • 1 Stück Zwiebel
  • 2 Stück Suppenwürfel
  • 500 ml Rotwein
  • 1 Esslöffel Sauerrahm
  • 3 Stück Lorbeerblätter
  • 3 Teelöffel Majoran
  • 4 Teelöffel Tomatenpaste
  • 3 Teelöffel Paprikapulver
  • Etwas Mehl zum Binden

Auf Wunsch mit Nockerl:

  • 600 g Mehl
  • 160 g Butter
  • 4 Stück Eier
  • ½ lt Milch
  • Salz

Zubereitung
 

  • Zwiebel in kleine Stücke schneiden.
  • Fleisch in Stücke schneiden und zusammen mit dem Zwiebel anrösten.
  • Rotwein, 600 ml Wasser, Suppenwürfel, Tomatenpaste und Gewürze dazugeben, Deckel drauf und 30 Minuten köcheln lassen.
  • Jetzt bei Bedarf noch Wasser hinzufügen und nochmals mindestens 30 Minuten köcheln lassen.
  • Sauerrahm unterrühren mit einem Schneebesen.
  • Nach Bedarf Mehl mit dem Schneebesen hineinrühren zum Eindicken.
  • Anrichten und mit Knoblauchbrot oder einer Semmel genießen. 🙂

Nockerl:

  • Die Butter mit einem Mixer aufschlagen und ca. 8 Esslöffel vom Mehl dazumixen.
  • Dann Ei und Salz dazugeben und gut verrühren.
  • Das restliche Mehl und die Milch abwechselnd dazumixen.
  • In einem Topf Wasser mit etwas Salz zum Kochen bringen.
  • Zwei Löffel verwenden und die Nockerl ins kochende Wasser geben und ca. 15 Minuten kochen.
  • Anrichten und genießen. 🙂

Empfohlene Artikel