Glücksschweinchen mit Nussfülle

Zubereitungszeit 2 Stdn.
Arbeitszeit 1 Std. 15 Min.
Gericht Dessert
Portionen 17 Schweinchen

Zutaten
  

  • 1 kg Weizenmehl
  • 2 Stück Germ
  • 160 g Butter
  • 160 g Zucker
  • ½ lt Milch
  • 2 Stück Eier
  • Prise Salz
  • 1 Stück Ei zum Bestreichen
  • Schokostücke backfest für die Augen

Nussfülle

  • 600 g Nussfülle
  • Etwas Milch zum Anrühren

Zubereitung
 

  • Für den Germteig die Germ zerbröseln und dazu 3 EL lauwarmes Wasser und 2 EL Mehl geben, verrühren und kurz stehen lassen.
  • In der Zwischenzeit in einem Topf die Butter schmelzen und dann die Milch draufgießen. Nicht mehr weiter am Herd lassen, da die Milch sonst heiß wird.
  • Alle Zutaten zusammengeben und zusammen mit der Butter-Milchmischung und der Germmischung (Dampferl) gut verrühren. (Am besten in einer Küchenmaschine)
  • Ca. 45 Minuten zugedeckt aufgehen lassen an einem warmen Ort.
  • Das Rohr auf 180 Grad Celsius aufheizen.
  • Die Nussfülle mit Milch anrühren, bis eine streichfähige Masse entsteht.
  • Nun den Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben und ca. 1cm dünn ausrollen.
  • Nun mit einem größeren Glas oder einer breiten Tasse 34 Ringe für den Körper ausstechen.
  • Für die Ohren und die Schnauze mit einem kleineren Glas oder einem Keksausstecher nochmals 34 Ringe ausstechen.
  • Die großen Kreise nehmen und auf einen Teil ca. 1 EL Nussfülle geben – je nach Größe. Den zweiten Teil obendrauf geben und die Ränder gut zusammendrücken. Es sollte am Ende ein schöner Kreis entstehen.
  • Dann ein Ei verquirlen und mit etwas Milch mischen. Diese Mischung auf die Nuss-Teil-Kreise streichen.
  • In 17 kleine Kreise für die Schnauze zwei Löcher stechen und auf die Nusskreise legen.
  • Die restlichen kleinen Kreise mit einem Messer halbieren und als Ohren auflegen und etwas andrücken. Man kann sie auch einknicken.
  • Nun nochmals Schnauzen und Ohren mit Ei bestreichen.
  • Die Schokotropfen noch als Augen leicht andrücken.
  • Nun alles ca. 15 Minuten im Backrohr backen.
  • Anrichten und genießen. 🙂

Empfohlene Artikel