Kartoffel Laibchen mit Joghurtsoße

Zubereitungszeit 1 Std.
Arbeitszeit 20 Min.
Gericht Hauptgericht
Portionen 4 Personen

Zutaten
  

  • 800 g Kartoffeln
  • 15 EL Weizenmehl
  • 10 EL Semmelbrösel
  • 2 Stück Eier
  • 1 Stück Zwiebel
  • Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Schnittlauch

Joghurtsoße:

  • 8 EL Joghurt
  • 3 EL Sauerrahm
  • Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Schnittlauch

Zubereitung
 

  • Die Kartoffeln mit Schale weich kochen und dann etwas auskühlen lassen.
  • Das Backrohr auf 200 Grad Celsius vorheizen.
  • Die Kartoffeln schälen und mit einer Gabel zerdrücken.
  • Die Zwiebeln schälen und in kleine Stücke hacken.
  • Alle Zutaten vermischen.
  • Runde Laibchen formen aus der Masse und auf jeder Seite in Mehl tauchen, damit sie nicht so klebrig sind.
  • Die Laibchen auf ein Backblech legen und ca. 20 bis 30 Minuten in das Backrohr geben.
  • Für die Joghurtsoße alle Zutaten vermischen.
  • Anrichten und genießen. 🙂

Empfohlene Artikel