Kartoffelauflauf mit Burrata

Zubereitungszeit 1 Std.
Arbeitszeit 20 Min.
Gericht Hauptgericht
Portionen 2 Personen

Zutaten
  

  • 500 g Kartoffeln (nicht zu groß)
  • 10 Stück Tomaten klein
  • 1 Stück Zwiebel
  • 100 ml Schlagobers oder Cremefine zum Backen
  • 2 EL Frischkäse Kräuter
  • 1 Stück Burrata
  • Salz, Papirkapulver, Schnittlauch, Knoblauchpulver

Zubereitung
 

  • Die Kartoffeln mit Schale ca. 20 Minuten kochen, bis sie weich sind.
  • In der Zwischenzeit das Backrohr auf 200 Grad Celsius vorheizen.
  • Schlagobers, Frischkäse und die Gewürze vermischen.
  • Die Tomaten vierteln und die Zwiebel in Streifen schneiden.
  • Eine Auflaufform mit etwas Butter einfetten.
  • Die fertig gekochten Kartoffeln (mit Schale) in die Auflaufform geben und mit einem Glas flach drücken.
  • Dann die Schlagobers-Frischkäse-Masse draufleeren.
  • Tomaten und Zwiebeln darauf streuen und ganz oben den Burrata verteilen.
  • Dann kommt alles für ca. 15 Minuten ins Backrohr.
  • Anrichten und genießen. 🙂

5,0
Rated 5 out of 5
5 von 5 Sternen (basierend auf 1 Bewertung)
Ausgezeichnet100%
Sehr gut0%
Durchschnittlich0%
Schlecht0%
Furchtbar0%

Rated 5 out of 5
Januar 29, 2023

Einfach köstlich 😋

Leichtes Fleischloses Gericht. Ich mach mir gleich mehr für ein weiteres Mahl.

Empfohlene Artikel