Schokoladiger Zucchinikuchen

Zubereitungszeit 1 Std.
Arbeitszeit 35 Min.
Gericht Nachspeise
Portionen 1 Blech

Zutaten
  

  • 4 Stück Eier
  • 260 g Kristallzucker
  • 450 g Zucchini (Gewicht mit Schale)
  • 430 g Weizenmehl
  • 1 Packung Backpulver
  • 75 g Kakaopulver
  • 170 g Schokostreusel
  • 200 ml Sonnenblumenöl
  • 50 ml Milch

Zubereitung
 

  • Das Backrohr auf 180 Grad Celsius vorheizen.
  • Die Eier mit dem Kristallzucker schaumig aufschlagen.
  • Die Zucchini schälen und raspeln.
  • Alle trockenen Zutaten vermischen.
  • Zur Ei-Zucker Mischung das Öl dazumischen.
  • Jetzt die Milch dazumixen.
  • Dann nach und nach langsam die vermischten trockenen Zutaten einrühren. Immer wieder gut durchmixen. (Der Teig ist sehr fest, das ist normal)
  • Jetzt die geraspelten Zucchini unterheben. Es ist auch jetzt normal, dass der Teig noch sehr fest ist. Er wird dann aber saftig, weil beim Backen der Zucchini Flüssigkeit abgibt.
  • Auf ein Backblech ein Backpapier legen und die Masse darauf verteilen.
  • Ca. 20 bis 25 Minuten backen.

Empfohlene Artikel