bananentorte

Bananentorte/ Bananenschnitte

Zubereitungszeit 1 Std. 15 Min.
Arbeitszeit 1 Std.
Gericht Nachspeise
Portionen 1 Blech

Zutaten
  

  • 5 Stück Eier
  • 300 g Kristallzucker
  • 300 g Weizenmehl
  • 1 Packung Backpulver
  • lt Sonnenblumenöl
  • lt Milch
  • 35 g Backkakaopulver
  • 4 Stück Bananen
  • Weichselmarmelade
  • Schokoflocken

Buttercreme:

  • 500 ml Milch
  • 1 Packung Puddingpulver Vanille
  • 100 g Kristallzucker
  • 260 g Butter

Zubereitung
 

  • Backrohr auf 200 Grad Celsius vorheizen.
  • Zuerst die Eier mit dem Zucker schaumig aufschlagen.
  • Jetzt langsam das Öl dazugeben.
  • Mehl, Backkakao und Backpulver vermischen und abwechselnd mit der Milch unter ständigem Rühren zur restlichen Masse mischen.
  • Jetzt nochmal gut durchmixen.
  • Die ganze Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech leeren und gleichmäßig verteilen.
  • Ca. 20 Minuten backen lassen.
  • In der Zwischenzeit das Puddingpulver mit ca. 10 EL der Milch und mit dem Zucker vermischen.
  • Die restliche Milch aufkochen und dann die Milch-Zucker-Puddingpulver-Mischung dazugeben und rühren, bis eine gleichmäßige Masse entsteht.
  • Diese Masse kühl stellen.
  • Auch den Kuchen auskühlen lassen.
  • Die zimmerwarme Butter für die Buttercreme mehrere Minuten aufschlagen und dann immer Löffel für Löffel die Puddingmasse unterrühren und immer wieder gut durchmixen. Dann ist die Buttercreme fertig.
  • Die Bananen in Scheiben schneiden.
  • Vom Kuchen die Backhaut ganz oben abziehen und dünn mit Marmelade bestreichen.
  • Die Bananen gleichmäßig drauf verteilen.
  • Buttercreme auf die Bananen streichen.
  • Mit Schokoflocken bestreuen.
  • Anrichten und genießen. 🙂

Bananenschnitte fertig:

  • Bananenschnitte

Bananentorte fertig:

  • bananentorte

Notizen

Bananentorte: Die Bananentorte wird ganz gleich zubereitet, nur wird eine Tortenform verwendet für den Kuchenboden. Dann wird der fertig gebackene Kuchenboden einmal in der Mitte halbiert und hier wird die Marmelade, die Bananenscheiben und ein Teil der Buttercreme hineingegeben. Dann wird der obere Teil vom Boden draufgesetzt und außen wird nochmals alles mit Buttercreme bestrichen.
Es kann sein, dass man für die Bananentorte mehr Buttercreme benötigt. Diese kann aber schnell nachgemacht werden, falls man zu wenig hat. 🙂

Empfohlene Artikel