Blätterteigstrudel mit Cottage Cheese und Blattspinat

Zubereitungszeit 45 Min.
Arbeitszeit 15 Min.
Gericht Hauptgericht, Jause
Portionen 1 Strudel

Zutaten
  

  • 2 Stück Blätterteig
  • 1 Hand Blattspinat
  • 500 g Cottage Cheese
  • 100 g Frischkäse
  • 1 Stück Zwiebel
  • 3 EL Mozzarella Käse gerieben für obendrauf auf dem Strudel
  • 1 Stück Ei zum Bestreichen
  • Salz, Pfeffer, Schnittlauch, Paprikapulver

Zubereitung
 

  • Das Backrohr auf 200 Grad Celsius vorheizen.
  • Den Cottage Cheese mit dem Frischkäse, Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Schnittlauch vermengen.
  • Die zwei Scheiben Blätterteig auflegen und in der Mitte ca. 10cm überlappen und leicht festdrücken, damit es ein großes Teigblatt wird.
  • Den Zwiebel schälen und in Streifen schneiden.
  • Den Cottage Cheese in der Mitte aufstreichen und den Blattspinat und Zwiebel draufstreuen.
  • Die eine Hälfte vom Teig über die Füllung schlagen.
  • Die andere Hälfte in Streifen schneiden und über den Strudel legen.
  • Das Ei mit einer Gabel verquirlen und den Strudel damit bestreichen.
  • Den Mozzarella Käse darüberstreuen.
  • Ca. 30 Minuten im Backrohr backen. Zwischendurch wird immer wieder Flüssigkeit vom Cottage Cheese austreten und am Backblech sein. Diese einfach mit einem Geschirrtuch etwas abtupfen.
  • Anrichten und genießen. 🙂

Empfohlene Artikel