Burger mit Pulled Jackfruit

Zubereitungszeit 2 Stdn.
Arbeitszeit 1 Std.
Gericht Hauptgericht
Portionen 4 Burger

Zutaten
  

Pulled Jackfruit:

  • 50 ml Ketchup
  • 30 g Rohrzucker
  • 40 ml Wasser
  • 7 ml Essig
  • 1 TL Olivenöl
  • 1 TL Paprikapulver
  • 1 TL Worcestersauce
  • 6 ml Honig Whisky oder Whisky
  • 400 g Jackfruit in der Dose (Nettofüllmenge)
  • 1 Stück Zwiebel

Cocktailsoße:

  • 3 EL Sauerrahm
  • 8 EL Ketchup
  • 1 EL Mayonnaise

Burgerbrötchen:

  • 250 g Weizenmehl
  • 40 g Butter weich
  • 5 g Salz
  • 15 g Kristallzucker
  • ½ Würfel Germ
  • 100 ml Wasser lauwarm
  • ½ Stück Ei
  • 3 EL Milch
  • 1 Stück Ei zum Bestreichen
  • 4 EL Milch zum Bestreichen
  • Sesam zum Bestreuen

Zubereitung
 

Burgerbrötchen:

  • Wasser, Milch, Kristallzucker und Germ in einer Schüssel vermischen.
  • Die restlichen Zutaten in eine Schüssel geben, dann die Germ-Mischung dazuleeren und alles gut vermischen.
  • Den Teig zudecken und ca. 45 Minuten rasten lassen.
  • Wenn der Teig aufgegangen ist, werden 4 Brötchen daraus geformt. (Je runder, desto schöner sind die Brötchen zum Schluss.)
  • Das Backrohr auf 200 Grad Celsius vorheizen.
  • Das Ei und die Milch verquirlen, die Burgerbrötchen damit bestreichen und mit Sesam bestreuen.
  • Ca. 20 Minuten im Backrohr backen lassen, bis diese goldbraun sind.

Pulled Jackfruit:

  • Den Zwiebel in kleine Stücke hacken.
  • Die Dose mit der Jackfruit abseihen und die Jackfruit zusammen mit dem Zwiebel anbraten in einer Pfanne.
  • Beim Anbraten kann man die Jackfruit mit dem Kochlöffel schon etwas auseinanderstoßen.
  • Nun alle weiteren Zutaten dazugeben und einmal aufkochen lassen.
  • Den Deckel draufgeben und ca. 30 Minuten dünsten. Immer wieder umrühren zwischendurch.
  • Dann den Deckel abnehmen und auf hoher Hitze so lange unter Rühren kochen lassen, bis die Flüssigkeit fast nicht mehr da ist und als Soße für die Jackfruit dient. Nun noch mit einer Gabel die Jackfruitstücke noch mehr auseinanderreißen.
  • Für die Cocktailsoße alle Zutaten vermischen.
  • Nun die Burgerbrötchen aufschneiden, Cocktailsoße, Pulled Jackfruit und Vogerlsalat reingeben und den Deckel draufgeben.
  • Anrichten und genießen. 🙂

Empfohlene Artikel