Einfaches Knoblauchbaguette

Zubereitungszeit 1 Std.
Arbeitszeit 15 Min.
Gericht Hauptgericht, Jause
Portionen 1 Baguette

Zutaten
  

  • 1 Stück Baguette
  • 120 g Butter
  • 2 Stück Knoblauchknollen
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 TL Salz
  • 2 TL Schnittlauch
  • Paprikapulver, Chiliflocken

Zubereitung
 

  • Die Butter aus dem Kühlschrank nehmen, damit sie Zimmertemperatur hat.
  • Das Backrohr auf 200 Grad Celsius vorheizen.
  • Von den Knoblauchknollen oben ca. 1cm abschneiden.
  • Beide Knollen auf eine Alufolie legen und mit Olivenöl und einer Prise Salz bestreuen. Die Alufolie oben schließen. Nun den kleinen Beutel ca. 30 Minuten ins Backrohr geben. Danach den Knoblauch aus dem Backrohr nehmen und von der Alufolie befreien und kurz abkühlen lassen, damit man ihn mit der Hand angreifen kann.
  • Butter, Schnittlauch, Salz, Paprikapulver, Chiliflocken vermischen.
  • Die Knoblauchzehen mit der Hand so zusammendrücken, dass der weiche Inhalt rausgedrückt wird. Diese Masse zur Butter Mischung geben.
  • Das Baguette aufschneiden und mit der Butter-Knolbauch Masse bestreichen.
  • Alles nochmals ca. 15 Minuten ins Backrohr geben.
  • Anrichten und genießen. 🙂

0,0
Rated 0 out of 5
0 von 5 Sternen (basierend auf 0 Bewertungen)
Ausgezeichnet0%
Sehr gut0%
Durchschnittlich0%
Schlecht0%
Furchtbar0%

Es gibt noch keine Bewertungen. Schreibe selbst die erste Bewertung!

Empfohlene Artikel