Focaccia

Zubereitungszeit 3 Stdn. 15 Min.
Arbeitszeit 25 Min.
Gericht Hauptgericht, Jause
Portionen 2 Tortenringe

Zutaten
  

Teig:

  • 1 kg Weizenmehl
  • 600 ml Warmes Wasser
  • 2 TL Salz/Kräutersalz
  • 2 TL Zucker
  • 21 g Germ frisch
  • 100 g Getrocknete Tomaten

Belag:

  • 1 Stück Zwiebel
  • Sonnenblumenöl / Öl der getrockneten Tomaten
  • Salz, Italienische Gewürze
  • 4 TL Tomatenpesto

Zubereitung
 

Teig:

  • Das warme Wasser mit der Germ und dem Zucker vermischen.
  • Die getrockneten Tomaten klein hacken.
  • Mehl, Salz und getrocknete Tomaten in eine Rührschüssel und dann die Wasser-Germ Mischung hineinrühren. Alles gut mit einem Mixer oder eine Küchenmaschine mixen.
  • Ca. 2 Stunden abgedeckt aufgehen lassen.
  • Zwei Mal (jeweils nach einer Stunde) den Teig vom äußeren Teil der Rührschüssel nach innen schlagen mit den Händen.
  • Nach dem zweiten Mal einschlagen wird der Teig Hälfte Hälfte aufgeteilt auf zwei eingefettete Tortenringe. Alternativ kann man auch ein hohes Blech verwenden. Nochmals abdecken und nochmal 30 Minuten gehen lassen.

Backen:

  • Das Backrohr auf 180 Grad Celsius vorheizen.
  • Das Öl auf den Teig geben und danach das Pesto draufgeben.
  • Jetzt mit den Fingern den Teig etwas eindrücken, damit kleine Mulden entstehen.
  • Zwiebel schälen und in Ringe schneiden.
  • Die Zwiebeln auf dem Teig verteilen und die Gewürze draufstreuen.
  • Ca. 30 Minuten im Backrohr backen.
  • Anrichten und genießen. 🙂

Empfohlene Artikel