gemüseteller_mit_sossen_knoblauchbrot

Gemüseteller mit Soßen und Knoblauchbrot

Zubereitungszeit 45 Min.
Arbeitszeit 25 Min.
Gericht Hauptgericht
Portionen 4 Personen

Zutaten
  

  • 4 Stück Maiskolben vorgekocht
  • 1 Stück Butternusskürbis
  • 8 EL Senfragout
  • 8 Stück Toastbrot
  • 6 Stück Knoblauchzehen
  • 6 EL Olivenöl
  • etwas Butter
  • Salz, Pfeffer

Joghurtsoße:

  • 250 g Joghurt Skyr
  • Schnittlauch, Salz, Chiliflocken, Pfeffer

Zubereitung
 

  • Rohr auf 200 Grad Celsius vorheizen.
  • Den Kürbis schälen und in ca. 1,5 cm breite Streifen schneiden.
  • Die Kürbisscheiben auf ein Blech legen, mit etwas Olivenöl bestreichen und ein bisschen Salz drüberstreuen.
  • Für ca. 30 Minuten in das Backrohr schieben.
  • In der Zwischenzeit etwas Butter in einer Pfanne zum schmelzen bringen und die Maiskolben darin anrösten.
    Ca. 20 Minuten immer wieder wenden in der Pfanne und etwas salzen.
  • Die Knoblauchzehen schälen und in ganz kleine Stücke schneiden.
  • Olivenöl und Knoblauchzehen vermischen und auf die Scheiben Toastbrot streichen.
  • Das Toastbrot zum Kürbis ins Rohr schieben für ca. 7 Minuten. (Temperatur auf 150 Grad reduzieren, damit der Knoblauch nicht bitter wird.)
  • Für die Joghurtsoße alle Zutaten vermischen.
  • Anrichten und genießen. 🙂

Empfohlene Artikel