lachs_bratkartoffeln_krensosse

Lachs mit Bratkartoffeln und Krensoße

Zubereitungszeit 40 Min.
Arbeitszeit 20 Min.
Gericht Hauptgericht
Portionen 4 Personen

Zutaten
  

  • 4 Stück Lachsfilet
  • 8 Stück Kartoffeln
  • 4 EL Butter
  • 150 g Griechischer Joghurt
  • 4 EL Oberskren
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung
 

  • Backrohr auf 190 Grad Celsius vorheizen.
  • Die Kartoffeln schälen, vierteln und in etwas Salzwasser ca. 30 Minuten weich kochen.
  • Wenn die Kartoffeln weich sind, wird die Butter in einer Pfanne geschmolzen und dann werden die Kartoffeln darin angebraten. Mit Salz, Pfeffer und Paprikagewürz würzen.
  • Die Lachsfilets in Backpapier einwickeln und auf ein Backblech legen.
  • Die Lachsfilets dann ca. 30 Minuten ins Rohr geben.
  • Für die Krensoße das griechische Joghurt und den Oberskren vermischen.
  • Anrichten und genießen. 🙂

Empfohlene Artikel