geselchtes_mit_kartoffelpüree_sauerkraut

Geselchtes mit Kartoffelpüree und Sauerkraut

Zubereitungszeit 2 Stdn.
Arbeitszeit 40 Min.
Gericht Hauptgericht
Portionen 4 Personen

Zutaten
  

  • 800 g Selchroller
  • 1,2 kg Kartoffeln
  • 260 g Milch
  • 500 g Sauerkraut
  • Suppenwürfel, Salz, Pfeffer

Zubereitung
 

  • Den Selchroller in einen Topf geben und mit Wasser übergießen, bis er bedeckt ist.
  • Einen Suppenwürfel dazugeben und nun ca. 1 ¾ Stunden leicht köcheln lassen.
  • In der Zwischenzeit die Kartoffeln schälen und vierteln.
  • Die Kartoffeln in etwas Salzwasser weich kochen und danach abseihen.
  • Das Sauerkraut mit ¼ lt Wasser in einem Topf ca. 20 Minuten erwärmen.
  • Milch aufwärmen, nach und nach zu den Kartoffeln geben und alles mixen, bis ein cremiges Püree entsteht.
  • Anrichten und genießen. 🙂

Notizen

Meal Prep: Kartoffelpüree kann nicht eingefroren werden. Aufwärmen ist allerdings möglich. 

Empfohlene Artikel