Lachsspaghetti

Zubereitungszeit 30 Min.
Arbeitszeit 30 Min.
Gericht Hauptgericht
Portionen 4 Personen

Zutaten
  

  • 1 Stück Zwiebel
  • ¼ lt Weißwein
  • lt Wasser
  • 1 Stück Suppenwürfel
  • 400 g Lachsfilet
  • 250 ml Schlagobers oder Cremefine zum Aufschlagen
  • Nudeln nach Wahl
  • etwas Mehl zum Binden, Schnittlauch

Zubereitung
 

  • Nudeln in Salzwasser kochen.
  • Zuerst die Zwiebel in kleine Stücke schneiden und dann in etwas Olivenöl in einer Pfanne anbraten.
  • Den Lachs in ca. 2cm Stücke schneiden und mit anbraten. Wenn der Lachs etwas angebraten ist, wird er mithilfe von zwei Gabeln in Stücke auseinandergezogen.
  • Dann alles mit Weißwein ablöschen.
  • Ca. 3 Minuten kochen lassen und dann das Wasser und den Suppenwürfel zugeben.
  • Weitere 10 Minuten kochen lassen und dann den Schlagobers oder Cremefine unterrühren.
  • Mit einem Schneebesen etwas Mehl zum Eindicken unterrühren.
  • Anrichten und genießen. 🙂

Empfohlene Artikel