Gemüse-Puten-Pfanne mit Curryreis

Puten-Gemüse-Pfanne mit Curryreis

Zubereitungszeit 30 Min.
Arbeitszeit 30 Min.
Gericht Hauptgericht
Portionen 4 Personen

Zutaten
  

  • Putenfleisch
  • 1 Stück Paprika rot
  • 1 Stück Frühlingszwiebel
  • 10 Stück Champignons
  • 200 ml Schlagobers
  • 50 ml Weißwein
  • 100 ml Wasser
  • Oregano, Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Knoblauchpulver, Petersilie
  • Reis
  • Currypulver oder Gewürz Arabischer Reis

Zubereitung
 

  • Putenfleisch in Stücke schneiden.
  • Frühlingszwiebel in Streifen schneiden.
  • Paprika in Scheiben schneiden und Champignons vierteln.
  • Den Reis in Suppenwasser kochen.
    Kurz bevor das ganze Wasser vom Reis verkocht ist, werden ca. 3 Teelöffel vom Currypulver hinzugefügt und dann wird der Reis fertig gekocht.
  • In der Zwischenzeit Frühlingszwiebeln, Champignons, Paprika und Putenfleischstücke in etwas Öl in einer Pfanne anbraten und würzen.
    Gemüse-Puten-Pfanne mit Curryreis2
  • Nach ca. 8 Minuten wird alles mit dem Weißwein aufgegossen. Warten bis der Wein verkocht ist.
  • Dann noch das Wasser aufgießen und noch ca. 3 Minuten köcheln lassen.
  • Schlagobers und einen Esslöffel Mehl dazugeben und noch weitere 5 bis 10 Minuten leicht köcheln lassen.
  • Anrichten und genießen. 🙂

Empfohlene Artikel