Rote Bete Risotto

Rote Bete Risotto

Zubereitungszeit 45 Min.
Arbeitszeit 30 Min.
Portionen 3 Personen

Zutaten
  

  • 1 Stück Zwiebel
  • 250 g Rote Bete gekocht und geschält
  • 300 g Risotto Reis
  • 850 ml Suppe
  • 300 ml Weißwein
  • 65 g Parmesan gerieben
  • Salz, Pfeffer, Olivenöl

Zubereitung
 

  • 4 Scheiben von der roten Bete abschneiden. Den Rest klein würfelig schneiden.
  • Den Zwiebel schälen und klein schneiden.
  • Zwiebel und die Rote-Bete-Würfel in etwas Olivenöl in einem Topf ca.5 Minuten anbraten.
  • Den Reis dazugeben, kurz mit anrösten und mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Jetzt den Wein und etwas Suppe dazugeben, bis der Reis mit Flüssigkeit bedeckt ist.
  • Alles ca. 30 Minuten garen lassen, immer wieder umrühren und immer wieder mit Suppe aufgießen, bis am Ende keine Suppe mehr da ist.
  • In der Zwischenzeit die vorher vorbereiteten Scheiben rote Bete in etwas Öl auf jeder Seite ca. 3 Minuten anbraten.
  • Kurz bevor die Garzeit vom Reis vorbei ist, sollte der Parmesan dazugegeben werden.
  • Die letzte Flüssigkeit unter Rühren verkochen lassen, bis der Reis die gewünschte Konsistenz hat.
  • Anrichten und genießen. 🙂

Empfohlene Artikel