Chicken Adobo

Zubereitungszeit 1 Std.
Arbeitszeit 15 Min.
Gericht Hauptgericht
Portionen 2 Personen

Zutaten
  

  • 4 Stück Hühnchen Keulen
  • 200 ml Wasser
  • 50 ml Tafelessig
  • 50 ml Sojasoße
  • 3 Stück Knoblauchzehen
  • 3 Stück Lorbeerblätter
  • 1 Stück Ingwer ca. 4 cm lang
  • 2 EL Weizenmehl
  • Frühlingszwiebeln zum Bestreuen

Zubereitung
 

  • Zuerst in Sonnenblumenöl die Hühnchen Keulen anbraten auf jeder Seite.
  • Dann die Knoblauchzehen schälen und ebenfalls dazugeben und ganz kurz anrösten.
  • Nun kommt Wasser, Essig und Sojasoße dazu.
  • Den Ingwer schälen und in Streifen schneiden.
  • Ingwer und Lorbeerblätter dazugeben.
  • Alles mit Deckel 40 Minuten garen lassen.
  • Nach den 40 Minuten gibt man die Hühnchen Keulen auf einen Teller und aus der Soße entfernt man die Knoblauchzehen, Ingwerstücke und Lorbeerblätter.
  • Dann gibt man etwas von der Soße in eine Tasse und mischt das Mehl darunter.
  • Mit einem Schneebesen mischt man dann das Mehl-Soßen-Gemisch unter die restliche Soße. Damit wird diese etwas dicker.
  • Die Hühnchen Keulen wieder in die Soße geben.
  • Etwas Frühlingszwiebeln darüber streuen.
  • Anrichten und am besten mit Reis genießen. 🙂

0,0
Rated 0 out of 5
0 von 5 Sternen (basierend auf 0 Bewertungen)
Ausgezeichnet0%
Sehr gut0%
Durchschnittlich0%
Schlecht0%
Furchtbar0%

Es gibt noch keine Bewertungen. Schreibe selbst die erste Bewertung!

Empfohlene Artikel